Login Bonus-Card

Joachim Kiegele ist Geschäftsführer von INTERSPORT Kiegele in Geisenheim und hat vor kurzem die Kiegele-App vorgestellt.

Herr Kiegele, was kann die Kiegele-App?
Kiegele: Viel! (lacht) Wir haben verschiedene Kacheln eingebunden, in denen beispielsweise aktuelle Angebote aus den Filialen enthalten sind. Außerdem stellen sich meine Kolleginnen und Kollegen in einem Bereich vor. Es gibt die klassischen Infos zu Öffnungszeiten und Kontaktmöglichkeiten und eine Umfrage, mit der wir die Zufriedenheit unserer Kunden messen. Der für mich wichtigste Punkt ist aber, dass wir mit einem Event-Kalender über unsere Veranstaltungen, Workshops und Tests informieren und die Anmeldung dazu auch direkt über die App möglich ist. Das hat mit unseren Lauf-Workshops zur Vorbereitung auf den Mainz-Marathon oder mit einer Testaktion für die Polar-Uhr M400 auch schon super geklappt.

Sie haben eine Webseite und sind auch bei Facebook schon sehr aktiv. Weshalb haben Sie zusätzlich eine App entwickelt?
Kiegele: Die App ergänzt unsere Infos auf Facebook und ist für die Kunden, die unsere Angebote und Infos direkt aufs Handy bekommen wollen, eine feine Sache. Wir können so viel schneller und direkter kommunizieren als nur über die Webseite. Es ist außerdem geplant, Personal Shopping über die App zu ermöglichen – aber dazu wird jetzt noch nicht zu viel verraten.

Was wir aber natürlich gerne verraten ist, wo es die App gibt: hier fürs iPhone und hier für Android